Merkzettel 0
Warenkorb 0 Artikel
aquaristikwelt24 logo
Sprache
Lieferland
Einsteiger Set mit 6 einfachen Tropica Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.28

Einsteiger Set mit 6 einfachen Tropica Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.28

Artikelnummer: P-27601
Hersteller: Tropica
31,90€
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1 - 2 Tage / inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand

Sie erhalten:

2 Vordergrund Pflanzen

- Hydrocotyle tripartita Nr.039B
- Lilaeopsis brasiliensis Nr.040

2  Mittelgrund Pflanzen

- Lagenandra meeboldii 'Red' Nr.103
- Cryptocoryne wendtii Nr.109

2 Hintergrund Pflanzen

- Murdannia keisak Nr.135
- Vallisneria americana 'Gigantea' Nr.054

Alle 6 Pflanzen sind sehr einfach in der Pflege und haben keine hohen Ansprüche. Bestens für Einsteiger geeignet.

Beschreibung Hydrocotyle tripartita:

In verschiedenen Pflanzenforen wird diese Hydrocotyle als ‚Japan‘ bezeichnet. Sie ist vermutlich eine Variante von Hydrocotyle tripartita aus Australien. Diese Variante zeichnet sich durch einen schnellen, kompakten Wuchs und kleine, tiefgrüne Blätter an waagerechten Stengeln aus. Die Pflanze ist teppichbildend und wird nur 5-10 cm hoch. Der kompakte Wuchs kann durch manuelles Niederpressen des Pflanzenteppichs bei der Pflege des Aquariums gefördert werden (mechanische Retardierung). Gute Lichtverhältnisse fördern die Teppichbildung und den kompakten Wuchs.

Pflanzeninformation

Typ: Stengelpflanze
Herkunft: Asien
Wuchsschnelligkeit: Hoch
Höhe in cm: 5 - 5+    
Lichtansprüche: Mittel
CO2 : Niedrig
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Platzierung: Vordergrund
Temperatur: 22 - 28°C

Beschreibung Lilaeopsis brasiliensis:

Lilaeopsis brasiliensis aus Südamerika kann einen sehr dichten Wuchs bilden, doch eine eigentliche "Rasenwirkung'' der 4-7 cm hohen Pflanzen wird nur bei sehr hoher Lichtintensität erreicht. Beim Einpflanzen im Aquarium kleine Ballen (ca. 1/8 Topf) im Abstand von wenigen cm anbringen, da die Bepflanzung so schneller zusammenwächst. Lilaeopsis sollte jedoch an einer offenen Stelle ohne Schatten eingepflanzt werden, damit sie genügend Licht bekommt. Eignet sich für den Gartenteich und kann außerdem der niedrigen Salzkonzentration eines Brackwasseraquariums standhalten.

Pflanzeninformation

Typ:                          Ausläufer  
Herkunft:                  Südamerika   
Wuchsschnelligkeit:  Langsam
Höhe in cm:              3 - 8+    
Lichtansprüche:       Mittel   
CO2 :                       Mittel
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Platzierung:             Vordergrund
Temperatur:             22 - 26°C

Beschreibung Lagenandra meeboldii 'Red':

Diese Pflanze stammt ursprünglich aus Indien und erinnert an eine mittelgroße, breitblättrige Cryptocoryne. 
Sie wird im Aquarium wie eine Cryptocoryne angewendet braucht aber deutlich mehr Licht um Farbe zu entwickeln.
Die Blätter werden 4-8 cm breit und 6-12 cm lang. Insgesamt wird die Pflanze ziemlich breit. Die Farben variieren von olivgrün über hell lila bis hin zu rot lila und dieses oft in einem Blatt.
Die neuen Blätter sind hell rosa.

Pflanzeninformation

Typ:                         Rosette
Herkunft:                  Asien
Wuchsschnelligkeit:  Langsam
Höhe in cm:             10 - 20+    
Lichtansprüche:        Niedrig
CO2 :                      Niedrig
Schwierigkeitsgrad:  Einfach
Platzierung:             Vordergrund/Mitte
Temperatur:            22 - 28°C

Beschreibung Cryptocoryne wendtii "green":

Cryptocoryne wendtii "green" eignet sich gut für kleinere Aquarien. Wenn die Pflanze viel Freiraum hat, legen sich die Blätter fast über den Bodengrund, können aber bis zu 15 cm hoch werden. Wie die meisten Cryptocorynen aus Sri Lanka wächst diese gut in hartem Wasser. Kann wie viele andere von der Cryptocorynenfäule befallen werden. Zur Vorbeugung empfiehlt es sich, beim Einpflanzen nur die 4-5 neusten Blätter sitzen zu lassen. Eine gute Vordergrundpflanze auch für kleine Aquarien. 

Pflanzeninformation

Typ:                          Rosette
Herkunft:                  Asien
Wuchsschnelligkeit: Mittel
Höhe in cm:             10 - 30+    
Lichtansprüche:      Niedrig
CO2 :                      Niedrig
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Platzierung:             Mitte
Temperatur:            22 - 28°C

Beschreibung Murdannia keisak Bambus:

Diese Bambus-ähnliche Stängelpflanze ist kein Gras. Sie kommt aus Asien wo sie oft auf Reisfeldern wächst.
Das Wachstum ist aufrecht aber die Pflanze verzweigt sich bereitwillig nach dem Einkürzen. Das Blatt ist hellgrün, ca. 1cm breit und 3-5cm lang.
Durch die Zugabe von CO2 und starkem Licht bekommen die Stiele rötliche Triebspitzen.
Aufgrund des sehr schnellen Wachstums muss der oberste Austrieb kontinuierlich beschnitten werden und kann danach wieder eingepflanzt werden.
Dadurch kann man eine schöne Gruppe von Pflanzen erzeugen.

Pflanzeninformation

Typ: Stengelpflanze    
Herkunft: Asien    
Wuchsschnelligkeit: Hoch    
Höhe in cm: 5 - 20+    
Lichtansprüche: Niedrig    
CO2 : Niedrig    
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Platzierung: Mittelgrund
Temperatur: 22 - 28°C

Beschreibung Vallisneria americana 'Gigantea':

Vallisneria americana 'Gigantea' aus Asien ist eine unproblematische und schnellwachsende Pflanze für große Aquarien.
Die Blätter werden in den meisten Aquarien so lang, oft 50-150 cm, daß sie auf dem Wasser fluten.
Deshalb muß man die Pflanze beschneiden, damit sie nicht zu viel Schatten wirft.
Die zähen kräftigen Blätter werden normalerweise nicht von pflanzenfressenden Fischen gefressen.
Wird einfach über Ausläufer vermehrt, die bei einem nährstoffreichen Bodengrund sehr zahlreich entstehen.

Pflanzeninformation

Typ:                          Ausläufer
Herkunft:                  Asien
Wuchsschnelligkeit: Hoch
Höhe in cm:              20 - 30+    
Lichtansprüche:       Niedrig
CO2 :                       Niedrig
Schwierigkeitsgrad:  Leicht
Platzierung:             Hintergrund
Temperatur:            22 - 28°C

- Hydrocotyle tripartita Nr.039B
- Lilaeopsis brasiliensis Nr.040

- Lagenandra meeboldii 'Red' Nr.103
- Cryptocoryne wendtii Nr.109

- Murdannia keisak Nr.135
-
Vallisneria americana 'Gigantea' Nr.054

Ähnliche Artikel

Alle ansehen