Nano Aquarien

31,90

inkl. 5 % MwSt., zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1 - 2 Tage

In den Warenkorb

Klarna LogoRatenkauf ab 1,60 EUR/Monat

ab 99€
kostenloser Versand

% Rabatt
für alle Neukunden

  • Kauf auf Rechnung
  • Vorkasse per Überweisung
  • Barzahlung bei Abholung

Sie erhalten:

6 volldurchwurzelte Pflanzen - für ein kleines Nano Aquarium bestens geeignet

- Eleocharis parvula Nr.132C
- Hygrophila 'Compact' Nr.052D
- Anubias barteri nana Nr.101
- Staurogyne repens Nr.049G
- Lilaeopsis brasiliensis Nr.040
- Bacopa 'Compact Nr.044A

Alle 6 Pflanzen sind sehr einfach in der Pflege und haben keine hohen Ansprüche.
Bestens für Einsteiger geeignet.

 

Beschreibung Eleocharis parvula:

Eine ganz niedrige Eleocharis, die dicht an der Mutterpflanze Ausläufer bildet. Sie ist am schönsten, wenn man sie in kleinen Büscheln dicht aneinander pflanzt, die mit der Zeit eine undurchdringliche Gruppe von Pflanzen bilden. Ideal als Vordergrundpflanze in großen als auch kleinen Aquarien. 

Pflanzeninformation

Typ: Bodendecker
Herkunft: Kosmopolit
Wuchsschnelligkeit: Hoch
Höhe in cm: 3 - 10+    
Lichtansprüche: Niedrig
CO2 : Niedrig
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Platzierung: Vordergrund
Temperatur: 22 - 28°C

 

Beschreibung Hygrophila 'Compact':

Eine sehr kompakte Variante der Hygrophila corymbosa, bei der die Blätter kurz vom Stengel sitzen.

Bildet zahlreiche Seitentriebe, die das kompakte Aussehen verstärken. Die Blätter sind braünlich-dunkelbraun bei Leiferung der Pflanze, doch nach der Akklimatieirunfg im Aquarien werden sir hellgrün mit silberweißer Unterseite. Bei starker Beleuchtung können die neuesten Blätter rotbraun werden und mit der Zeit gehen die ältesten und unteren Blätter ein – speziell bei niedriger Lichtintensität. Häufig bilden sich jedoch neue Seitentriebe, die den Platz ausfüllen.

Pflanzeninformation

Typ: Stengelpflanze
Herkunft: Asien
Wuchsschnelligkeit: Mittel
Höhe in cm: 10 - 15+    
Lichtansprüche: Niedrig
CO2 : Niedrig
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Platzierung: Vordergrund
Temperatur: 22 - 28°C

 

Beschreibung Anubias nana:

Anubias barteri var. nana ist eine kleine attraktive Pflanze, die unter allen Bedingungen gedeiht. Sie stammt aus Kamerun und wird 5-10 cm hoch. Sie wächst langsam und kann deshalb von langsam wachsenden Algen befallen werden. Sie sieht auf einem Stein oder einer Wurzel am besten aus. Sie kann mit Nylonschnur fixiert werden, während sie anwächst. Beim Einpflanzen in den Bodengrund darf der Wurzelstock nicht bedeckt werden, da er sonst leicht fault. Sie blüht häufig unter Wasser und wird selten von pflanzenfressenden Fischen gefressen.

Pflanzeninformation

Typ: Wurzelstock/Rhizom
Herkunft: Afrika
Wuchsschnelligkeit: Langsam
Höhe in cm: 3 - 15+    
Lichtansprüche: Niedrig
CO2 : Niedrig
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Platzierung: Vordergrund
Temperatur: 22 - 28°C

 

Beschreibung Staurogyne repens:

Staurogyne repens ist eine frische grüne, kompakte und starke Pflanze für den Vordergrund im Aquarium die aus dem Rio Cristalino in Brasilien kommt. Sie ist mit Hygrophila verwandt, aber Staurogyne unterscheidet sich durch ihren kompakten, niedrigen und buschigen Wuchs und kleinere und grüne Blätter. Sie wird nur 5-10 cm hoch. Bei der Einpflanzung sollten die längsten Stengel abgeschnitten werden, wonach die Pflanze horizontale Triebe aus der Basis der Pflanze entwickelt, die sich entlang des Bodens im Aquarium ausbreiten und einen Teppich bilden.

Pflanzeninformation

Typ: Stengelpflanze
Herkunft: Südamerika
Wuchsschnelligkeit: Mittel
Höhe in cm: 3 - 10+    
Lichtansprüche: Niedrig
CO2 : Niedrig
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Platzierung: Mitte
Temperatur: 22 - 28°C

 

Beschreibung Lilaeopsis brasiliensis:

Lilaeopsis brasiliensis aus Südamerika kann einen sehr dichten Wuchs bilden, doch eine eigentliche "Rasenwirkung'' der 4-7 cm hohen Pflanzen wird nur bei sehr hoher Lichtintensität erreicht. Beim Einpflanzen im Aquarium kleine Ballen (ca. 1/8 Topf) im Abstand von wenigen cm anbringen, da die Bepflanzung so schneller zusammenwächst. Lilaeopsis sollte jedoch an einer offenen Stelle ohne Schatten eingepflanzt werden, damit sie genügend Licht bekommt. Eignet sich für den Gartenteich und kann außerdem der niedrigen Salzkonzentration eines Brackwasseraquariums standhalten.

Pflanzeninformation

Typ: Ausläufer  
Herkunft: Südamerika   
Wuchsschnelligkeit: Langsam
Höhe in cm: 3 - 8+    
Lichtansprüche: Mittel   
CO2 : Mittel
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Platzierung: Vordergrund
Temperatur: 22 - 26°C

 

Beschreibung Bacopa 'Compact':

Diese Kulturform der Stängelpflanze Bacopa monnieri zeichnet sich durch einen kompakteren und – bei guten Licht-verhältnissen – beinahe kriechenden Wuchs aus. Wenn aufrecht wachsenden Triebe abgekniffen werden, kann die Pflanze niedrig und dicht gehalten werden, da sie bereitwillig zahlreiche Seitentriebe bildet. Die Pflanze kann außerdem im Schatten anderer Pflanzen wachsen. Sie eignet sich besonders gut als etwas höherer Teppich oder als buschige Pflanze in der Mitte oder im Vordergrund des Aquariums. Ohne den Zusatz von CO2 und bei schlechten Lichtverhältnissen wächst die Pflanze aufrechter und bleibt weniger kompakt.

Pflanzeninformation

Typ: Stengelpflanze
Herkunft: Kultivar  
Wuchsschnelligkeit: Hoch
Höhe in cm: 3 - 10+    
Lichtansprüche: Niedrig
CO2 : Niedrig
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Platzierung: Vordergrund
Temperatur: 22 - 28°C

  • komplettes Pflanzen SET für Nano Aquarien
  • Typ: Topf Pflanzen volldurchwurzelt
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht

Artikel-Bewertung für Nano Set mit 6 einfachen kleinen Tropica Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.5: 0/5 ( Bewertungen)

Geben Sie hier Ihre Bewertung ab:

Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image