CBF 550 B bis 90.000L

299,00

statt 390,00

inkl. 19 % MwSt., versandkostenfrei

299,00 € / Stück

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1 - 2 Tage

Die Ware wird per Paket geliefert.

In den Warenkorb

Klarna LogoRatenkauf ab 15,40 EUR/Monat

ab 99€
kostenloser Versand

% Rabatt
für alle Neukunden

  • Kauf auf Rechnung
  • Vorkasse per Überweisung
  • Barzahlung bei Abholung

Bio-Teichfilter CBF 550 B

Waschen Sie zunächst den Filter und die Medien aus. Montieren Sie die Schlauchtüllen am Filter.
Stecken Sie nun am Ausgang einen Teichschlauch auf die Tülle und befestigen Sie diesen
optional noch mit einer Schlauchklemme. Das Ende des Schlauches sollte im Gefälle liegen,
da es sich um einen drucklosen Filter handelt und das Wasser so in den Teich zurück fließen kann.
Am Eingang befestigen Sie ebenfalls einen Teichschlauch, der zweite Eingang wird ohne Klärer mit
einem Blindstopfen verschlossen. Das Ende des Schlauches wird an eine Teichpumpe angeschlossen.

Reinigung

Bitte aktuellen Zustand des Teiches beachten und entsprechend die Filtermedien auswaschen,
damit kein Schmutz den Wasserfluss behindert. Wenn der Teich einen normalen ökologischen Zustand hat
und nicht zu viel Schmutz enthält, sollte das Filtermedium alle 30 Tage ausgewaschen werden.
Sollte der Wasserdurchfluss abnehmen ist auch eine frühere Reinigung nötig.

1.    Pumpe ausschalten
2.    Der Schlauch sollte oberhalb der Wasserlinie sein, damit das Wasser abgelassen werden kann
3.    Nehmen Sie den Deckel des Filters ab
4.    Verschließen Sie den Reinigungsausgang und füllen Sie frisches Wasser in den Behälter
5.    Reinigen Sie mit Hilfe des Reinigungswerkzeuges erst die blauen Schwämme und anschließend die gelben
6.    Halten Sie mit einer Hand den Griff und bewegen Sie mit der anderen das Reinigungswerkzeug auf und ab
7.    Bauen Sie den Filter wieder zurück

 

Technische Daten

Artikelname Filter: CBF 550 B  
Passender UVC-Klärer: Cuv  224/236
Durchflussmenge: max. 12.000 L/h
Maße CBF Filter: Länge 128cm, Tiefe 54, Höhe 40cm
Für Teiche mit Fischbesatz: 45.000 Liter
Für Teiche ohne Fischbesatz: 90.000 Liter
Schlauchanschlüsse Eingang: 19 (3/4") / 25 (1") / 32 (1 1/4") / 40 (1 1/2")mm
Schlauchanschlüsse Ausgang: 70 mm / 2,75“
Filtermaterial: grobe und feine Filtermatten sowie Japanmatte

CUV-224 UV-Klärer

UVC Klärer werden verwendet, um schädliche Bakterien, Algenbildung sowie Krankheitserreger im Wasser zu vernichten.
Das Wasser wird von einer externen Pumpe durch den UVC Klärer gefördert.
Dort wird das Wasser einer UV Strahlung ausgesetzt und über einen Ausgang zurück in den Teich
oder Teichfilter gefördert. So wird aus grünem Wasser klares Wasser.

Wartung

Außer in den Wintermonaten sollten die Teichfilteranlage sowie der UVC Klärer durchgehend laufen.
Das UVC Leuchtmittel wird nach 8000 Betriebsstunden oder 12 Monaten erneuert.
Es empfiehlt sich immer im Frühling ein neues Leuchtmittel zu verwenden,
da die Alte nach einem Jahr nur noch 50% der Leistung bringt.

Inbetriebnahme

Teichpumpe einschalten. Prüfen Sie anschließend alle Anschlüsse auf Ihre Dichtigkeit.
Sobald Sie dies geprüft haben, stecken Sie den Netzstecker in die Steckdose,
die UVC Lampe fängt an hellblau zu leuchten und der UVC Klärer ist in Betrieb.

CTF-B 5000 Teichpumpe

Es handelt sich hier um eine 2 in 1 Energie sparende Teichpumpe der neusten Generation.
Man kann Sie mit einem Skimmer verbinden, wodurch zunächst die Oberfläche des Teiches gereinigt wird und
anschließend das Wasser durch den Filter fließen kann. Hierbei wird die Pumpe "trocken" aufgestellt,
sprich die Pumpe muss nicht im Wasser positioniert werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten,
dass die Pumpe nicht selbstansaugend ist und die Schläuche beim "trockenen" Aufstellen mit Wasser
gefüllt werden müssen, um den Wasserkreislauf zu schließen.
Man kann jedoch die zweite Schlauchtülle auch mit dem Blindstopfen abdecken und die Pumpe direkt in den Teich legen.
So zieht sie das Wasser direkt durch das Gehäuse vom Grund des Teiches an.  
Ein gleichzeitiger Betrieb über einen Skimmer und das Gehäuse ist nicht möglich.
Zudem ist diese Pumpenserie mit einem besonderen Schutz gegen Trockenlaufen, Blockierung und Überlastung ausgestattet,
sodass die Pumpe nach einigen Augenblicken abschaltet, wenn eine solche Situation entsteht.
Auch bei diesem Modell wurde ganz besonders auf den niedrigen Stromverbrauch geachtet, welcher exzellent umgesetzt wurde.
Die Pumpe wird komplett zusammen gebaut geliefert und kann sofort eingesetzt werden.

Eigenschaften:

Modell: CTF-B 5000
Stromverbrauch: 30 Watt
H-max: 3,3m
Stundenleistung: 5000 L/h
Schlauch Anschlüsse: 1" 25mm - 1 1/4" 32mm - 1 1/2" 40mm
Kabellänge: 10m
Maße: Länge 240mm, Breite 178mm, Höhe 124mm

Teichschlauch

Der Teichschlauch lässt sich bestens für Filteranlagen, Pumpen sowie Bachläufe verwenden.
Er ist sehr stabil und wird in Deutschland produziert.  Zudem ist er ein äußerst flexibler
und lichtundurchlässiger PVC Saugschlauch der innen fast glatt und außen gewellt ist.
Durch die schwarze Einfärbung ist der Schlauch im Teich kaum sichtbar.

Material: Weich-PVC-Schlauch mit einer Hart-PVC-Spirale

Temperaturbereich: -10°C bis +60°C

  • CBF-550 B Kammerfilter mit maximaler Förderleistung von 12000 L/h
  • bis 45000 Liter mit Fischbesatz, bis 90000 Liter ohne Fischbesatz
  • CUV-224 mit 24 Watt UV Lampe zur Algenbekämpfung
  • CTF-B 5000 mit 30 Watt und einer Stundenleistung von 5000 L/h
  • Inklusive 10 Meter Teichschlauch mit 40mm Durchmesser und Schlauchschellen

Artikel-Bewertung für CBF 550 B, CUV 224, CTF-B 5000, 10 Meter 40mm Teichschlauch bis 90.000l: 0/5 ( Bewertungen)

Geben Sie hier Ihre Bewertung ab:

Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image